Nachhaltigkeit im Hasen

Die Nachhaltigkeitsstrategie des Hasen konzentriert sich aktuell auf die Schwerpunktbereiche:

Klima und EnergieUmgang mit Ressourcennachhaltige Mobilität, Elektro-Ladestellen, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Integration

None
Regional stark – transparent und authentisch

Schmeck den Süden - 2 Löwen Auszeichnung

Regionaler Anbau bedeutet kurze Transportwege und absolute Frische der Produkte. Das sind die Kernpunkte der „Schmeck den Süden“- Philosophie. Mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten sowie kreativer Kochkompetenz zaubern wir beste Qualität und höchsten Genuss auf den Teller.
Um die Auszeichnung als "Schmeck den Süden"-Gastronom zu erhalten, müssen die Betriebe strenge Kriterien erfüllen, deren Einhaltung jedes Jahr aufs Neue von unabhängigen Betrieben geprüft wird.

None
Solaranlage

Neue Solaranlage 2022 an der Fassade des Hotel Gasthof Hasen:

Mit der Solaranlage decken wir ca. 20% unseres Strombedarfs ab, ein weiterer Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

None
Elektro-Ladestellen

Im Hotel Gasthof Hasen übernachten und entspannt laden.

Ob E-Bike oder E-Auto: wir bieten Ihnen Ladesationen.

None
Nachhaltig in und um den Hasen

Der Hasenweinberg wird BIODYNAMISCH und NACHHALTIG bewirtschaftet.

Wir verwenden eine ECO-Linie bei Seife, Shampoo und Co. sowie Papiertüten und Papierstrohhalme.

Für weniger Papierverbrauch finden Sie alle Informationen in einer digitalen Gästemappe.

Für Einsparungen im Energieverbrauch setzen wir auf Bewegungsmelder für gezielten Einsatz der Lichtquellen und LED Beleuchtung.

None
Helden!-Box

Restlos Genießen!

Um Lebensmittelverschwendung vorzubeugen - und uns Schwaben glücklich zu machen - machen wir bei der Aktion Helden!-Boxen mit.

Das Ziel ist es dem Gast die Möglichkeit zu bieten - seine "Reste" mit geben zu können in einer adäquaten Verpackung welche kompostierbar ist - und somit Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Seid 2020 wurde die Helden-Box Aktion durch kompostierbare Take-Away-Schalen ersetzt.

Nachhaltig handeln! Wir sind dabei!

None
Artikel des Gäuboten

Aus diesem Anlass war am 3. Juni 2016 Umweltminister Franz Untersteller bei uns im Hasen, um zu erfahren, auf welche Weise im HOTEL HASEN versucht wird sorgsam mit Lebensmitteln umzugehen.

Artikel des Gäuboten  vom 4.6.16, von Esther Elbers, GB-Foto: Holom

Unsere Angebote