Bett und Bike in Herrenberg

Leistungen:

  • Aufnahme von Rad fahrenden Gästen auch für nur eine Nacht
  • Abschließbarer Raum zur Aufbewahrung von Fahrrädern über Nacht
  • Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung
  • Angebot eines reichhaltigen Frühstücks
  • Bereitstellung regionaler Radwanderkarten, Bahn- und Busfahrplänen
  • Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets für kleine Reparaturen
  • Informationen über die nächstgelegenen Fahrradwerkstätten

Radtouren rund um Herrenberg

Wissenswertes:

Radtour-Empfehlungen vom ADFC Herrenberg
Herausgeber: Stadt Herrenberg

Wir halten für Sie an unserer Rezeption die Tourenempfehlungen der Stadt Herrenberg für 2,00 € bereit (Faltkarte -  5 Radtouren rund um Herrenberg M 1:50.000) Es handelt sich um 5 aussichtsreiche, familienfreundliche, spannende Touren rund um Herrenberg mit Beschreibung der Schwierigkeit, Höhenmeter und Dauer!

Eine teilweise anspruchsvolle Radtour durch den wunderschönen Schönbuch über Herrenberg, Hildrizhausen und Rohrau, die aber jeder gut bewältigen kann.

Viele Eichen, noch mehr Buchen und eine Tanne - auf dieser Radtour offenbart uns der Schönbuch einen Teil seiner Schätze. Die Naturdenkmale Fresseiche, Gabeleiche, 12, 13 und 24 Buchen, Ludwig - Volz - Tanne und Obere Linde liegen direkt an der Strecke oder sind über kurze Abstecher zu erreichen.

Herrenberg - Nagold vom Schönbuch ins Nagoldtal

Von Herrenberg mit seiner beeindruckenden Stadtkirche am Schönbuchrand nach Nagold an der Nagold mit seiner Ruine, romanischen Remiguskirche und dem keltischen Fürstengrab Krautbühl.

Von Herrenberg mit seiner beeindruckenden Stadtkirche am Schönbuchrand über Haslach und Jettingen nach Nagold an der Nagold mit seiner Ruine, romanischen Remiguskirche und dem keltischen Fürstengrab Krautbühl.

Tour von der Gäubahn in Bondorf nach Nagold - das Tor zum Schwarzwald. Dort Anschluss an den Nagoldtalradweg, die Tälerrunde - die Verbindung von Nagoldtalradweg und Enztalradweg und an den Fernradweg Heidelberg - Schwarzwald - Bodensee.

Eine sportliche Radtour ab Nebringen, die sich aber ihrer Ausblicke wegen auf jeden Fall lohnt und bei der man sich viel Zeit lassen sollte.

Die aussichtsreiche Tour führt über das "Dach des Oberen Gäus". Die Sache mit dem Dach hat zwei Seiten: Einmal oben, genießt man einen atemberaubenden Ausblick, doch auch das Erklimmen allein kann schon den Atem rauben. Fazit: Eine gewisse Grundkondition, oder aber viel Zeit, gereicht nicht zum Nachteil, wenn man die Tour uneingeschränkt genießen will.

Die Nagold brachte einst das "grüne Gold" - das Holz des Schwarzwaldes in ferne Länder. Viele erinnern sich aus ihrer Kindheit an das Märchen "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff und haben eine eigenartige Faszination gespürt, die mit der beschriebenen Natur, den knorrigen Menschen und natürlich besonders mit dem unheimlichen Holländermichel zu tun hatte. Diese Faszination, das wildromantische Tal der Nagold, historienträchtige Städtchen und Orte lassen sich hier erspüren. Es wartet eine anspruchsvolle, sportliche Tour, für deren Anstrengungen der Radler vielfältig belohnt wird.

Geführte Fahrradtouren

Ab sofort bietet der ADFC Herrenberg/Oberes Gäu geführte Fahrradtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden im schönen "Ländle" an. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Alle Radtouren starten - wenn nicht anders angegeben - an der Infotafel am Bahnhofsvorplatz in Herrenberg.

Näherere Angaben zu den geplanten Touren finden Sie hier.

Radroutenplaner und E-Bike in der Region Stuttgart

Genießen Sie Stuttgart von einer anderen Perspektive.
Mit dem Radroutenplaner können Sie sich Ihre eigene Strecke mit dem Fahrrad zu unserem Haus in Herrenberg berechnen lassen. Bitte tragen Sie dazu im Feld "Start" Ort und Straße ein und klicken Sie dann auf "Route berechnen". Es gibt auch zahlreiche Touren speziell für E-Bikes.

Unsere Angebote